» Zur Startseite

Spiel, Satz und Sieg

... heißt es in der Malsfelder Mehrzweckhalle, die im Jahr 2010 in Betrieb gehen konnte.

Neben dem Tennisfeld bietet die abtrennbare Zweifeld-Sporthalle mit dem zusätzlichen Gymnastikraum selbstverständlich auch ein vielfältiges Sport- und Fitnessangebot. Für die Bewegungsfreudigen unter den Malsfeldern wird somit ganz in der Nähe ein Ort für "Leib und Seele" geschaffen.

Besonders stolz ist die Gemeinde auf die über 100 m² große Tribüne, die dem sportbegeisterten Zuschauer Einblicke aus einer anderen Perspektive ermöglicht.

Wie bereits bei der Melsunger Zweifeld-Sporthalle wurde auch hier bei der Planung und Ausführung viel Wert auf nachhaltiges und ökologisches Bauen gelegt. Bei diesem Bauwerk zeigt Holz als nachwachsender Rohstoff auf beeindruckende Art und Weise seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten als Baustoff wie auch als Energiequelle. Eine CO2-neutrale Halle, komplett aus Holz, angefangen bei den Bauteilen bis hin zur Wärmeversorgung mit Holzpellets.

Rundum klimafreundlich ist die Wohlfühlhalle somit für alle Sportereignisse gewappnet.

Sporthalle Malsfeld außen 01Sporthalle Malsfeld innen 01

« Zurück zur Übersicht